Tod durch Asbest - Unrühmliches Kapitel in der Schweizer Industriegeschichte | Doku | SRF DOK

Tod durch Asbest - Unrühmliches Kapitel in der Schweizer Industriegeschichte: Es war das Wundermittel der Baubranche. Feuerfest, hitzebeständig, widerstandsfähig. Und vor allem billig. Asbest, die unzerstörbare Faser, hat im 20. Jahrhundert die Baubranche revolutioniert. Doch in den 60er-Jahren wurde langsam klar, dass die Wunderfaser Krebs erzeugt.
Trotzdem dauerte es noch 30 Jahre, bis Asbest in der Schweiz verboten wurde. Die Opfer sterben heute - und in den nächsten 20 Jahren.
Roland S. und Marcel J. können es immer noch nicht fassen: Da haben sie gearbeitet, Sport getrieben, Kinder grossgezogen und plötzlich diese Diagnose: Mesotheliom, asbestbedingter Krebs. Dabei hatten sie mit Asbest nur am Rande zu tun: Marcel ist in Niederurnen aufgewachsen, wo bis Mitte der 80er Asbestzement produziert wurde. Und Roland hat als Schüler vor etwa 30 Jahren dort Ferienjobs gemacht.

----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK erzählt Geschichten, so einzigartig wie das Leben. Wir zeigen hochwertige Dokumentationen und Reportagen aus der Schweiz.
----------------------------------------------------------------------------------------
► Dokumentarfilme aus der Schweiz: Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Natur, Abenteuer, Zeitgeschichte.
► Doku-Serien von «SRF DOK» tauchen in die vielfältigsten Lebenswelten ein - wie in die Abenteuer der wagemutigen Schweizer Auswanderer in «Auf und davon».
► Reportagen von «SRF Reporter» rücken Menschen und ihre berührenden Schicksale ins Zentrum - in der Schweiz und weltweit.
----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK auf CH-me
📱 ch-me.org/utitle-SRFDOK
SRF DOK auf CH-me abonnieren
📱 ch-me.org/utitle-SRFDOK?sub_confirmation=1
SRF DOK auf Facebook
👥 fb.com/srfdok
SRF DOK auf srf.ch
👉 www.srf.ch/dok
👉 www.srf.ch/reporter
----------------------------------------------------------------------------------------
Die Teams von SRF DOK folgen den hohen Standards der klassischen Dokumentar- und Reportage-Filmarbeit: Faktentreue, Verzicht auf «scripted reality» und hohe journalistische Redlichkeit.
Das Credo der Redaktion: «SRF DOK» zeigt das Leben in all seinen Schattierungen.
__
Netiquette und User Generated Content (UGC):
► www.srf.ch/hilfe/rechtliches/netiquette-und-user-generated-content-ugc
#srfdok #doku #asbest #gesundheit #krankheit #srf

Komentáře