Der Zwillingsmord in Horgen | Forensiker Frank Urbaniok analysiert den Fall | Doku | SRF DOK

Frank Urbaniok ist der einflussreichste und bekannteste Gerichtspsychiater der Schweiz. Wenn die Medien Fragen haben, liefert er Antworten. DOK spricht mit ihm über die eindrücklichsten Fälle, mit denen er als Gutachter zu tun hatte.
An Weihnachten 2007 wurden in Horgen im Kanton Zürich siebenjährige Zwillinge in der Wohnung ihrer Eltern tot aufgefunden. Schnell war klar: Es musste der Vater oder die Mutter gewesen sein. Aber beide bestritten, ihre Kinder erstickt zu haben. Gerichtspsychiater Frank Urbaniok begutachtete sowohl die Mutter als auch den Vater. «Für die Mutter konnte ich einen plausiblen Deliktmechanismus darlegen», erinnert er sich, «das bedeutet: Ich habe Persönlichkeitseigenschaften gefunden, mit denen ich das Delikt theoretisch erklären konnte. Ich habe beim Vater auch nach solchen Persönlichkeitseigenschaften gesucht, habe die aber nicht gefunden.»
----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK erzählt Geschichten, so einzigartig wie das Leben. Wir zeigen hochwertige Dokumentationen und Reportagen aus der Schweiz.
----------------------------------------------------------------------------------------
► Dokumentarfilme aus der Schweiz: Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Natur, Abenteuer, Zeitgeschichte.
► Doku-Serien von «SRF DOK» tauchen in die vielfältigsten Lebenswelten ein - wie in die Abenteuer der wagemutigen Schweizer Auswanderer in «Auf und davon».
► Reportagen von «SRF Reporter» rücken Menschen und ihre berührenden Schicksale ins Zentrum - in der Schweiz und weltweit.
----------------------------------------------------------------------------------------
SRF DOK auf CH-me
🔔 ch-me.org/utitle-SRFDOK
SRF DOK auf Facebook
👥 fb.com/srfdok
SRF DOK auf srf.ch
👉 www.srf.ch/dok
👉 www.srf.ch/reporter
----------------------------------------------------------------------------------------
Die Teams von SRF DOK folgen den hohen Standards der klassischen Dokumentar- und Reportage-Filmarbeit: Faktentreue, Verzicht auf «scripted reality» und hohe journalistische Redlichkeit.
Das Credo der Redaktion: «SRF DOK» zeigt das Leben in all seinen Schattierungen.
__
Netiquette und User Generated Content (UGC):
► www.srf.ch/hilfe/rechtliches/netiquette-und-user-generated-content-ugc
#srfdok #srf #urbaniok

Komentáře